Bartl Gensbichler! Alter und neuer Präsident des SLSV

Neuwahlen bei der Hauptversammlung des Salzburger Landes-Skiverbandes

09.06.2017, Salzburg

Der alte und neue Präsident des SLSV Bartl Gensbichler, blickt auf eine sechsjährige Amtszeit zurück. Unter seiner Führung konnte sich der Salzburger Landes-Skiverband stets weiterentwickeln.

Im Zuge der Jahreshauptversammlung des Salzburger Landes-Skiverbandes, die dieses Jahr in den Räumlichkeiten der Salzburger Nachrichten stattfanden, wurde Gensbichler erneut und einstimmig als Präsident gewählt. Seine Arbeit kann sich durchaus sehen lassen. Zusammen mit all seinen Präsidiums -und Vorstandskollegen, konnte der Präsident den Verband personell sowie auch finanziell optimal aufstellen. Mit einem Jahresbudget von ca. 1,2 Mio Euro steht der SLSV auf stabilen Füßen. 

Salzburgs Wintersportler stehen an der Weltspitze. Mit einem sehr engagierten Vereins, Funktionärs -und Trainerteam ist die Ausbildung und Weiterentwicklung der Athletinnen und Athleten aller Sparten auf Top-Niveau. "Wir sind eine Lokomotive. Alle Zusammen fahren wir in eine Richtung", betont Gensbichler in seiner Rede. 

"Wir danken allen Mitwirkenden und allen Sponsoren, die diese außergewöhnlichen Erfolge des Landes-Skiverbandes möglich machen". Bartl Gensbichler ist mit seinem Vorstandsteam für die nächsten drei Jahre aufgestellt. 

Quelle SLSV

Zurück

SHARE IT