10 Medaillen für Salzburgs Nachwuchs-Langläuferinnen und Läufer

Österreichische Meisterschaften der Schüler und Jugend

Saalfelden, 22.-25.02.2018

Drei Renntage bei gutem Wetter und vom Schiklub Saalfelden / IG Nordisch hervorragend organisierten Wettkämpfen bleiben in absolut positiver Erinnerung und schlugen sich auch in den Ergebnissen nieder. So konnte sich der Salzburger Landes-Skiverband mit seinen Vereinen wie in den letzten Jahren mit insgesamt 10 Medaillen davon 2 in Gold, 4 in Silber und 4 in Bronze gut präsentieren.

Bereits beim Auftaktsprint ging Silber durch Lukas Haslinger (HSV Saalfelden) und Bronze durch Wilma Anhaus (USC Neukirchen) in den Schülerklassen an den SLSV.

Nach einem offiziellen Trainingstag errungen die jungen Salzburger Nachwuchsathletinnen und Athleten in den Einzelwettkämpfen der Klassischen Technik weitere 6 Medaillen. Davon drei in Silber durch Thoms Demmelbauer (U13m) (Schiklub Saalfelden), Selina Heigl (U14w) und Christoph Wieland (U16m) (beide USC Altenmarkt/Zauchensee) und drei in Bronze durch Elisabeth Fuchs (U15w) (USC Faistenau), Jakob Pölzleitner (U15m) (USV Thalgau) und Erik Engel (U16m) (USC Altenmarkt/Zauchensee).

Salzburg l gelang es mit Femke Kramer (Schiklub Saalfelden), Elisabeth Fuchs (USC Faistenau) und Wilma Anhaus (USC Neukirchen) Gold in der Schülerstaffel zu holen. Die Burschen taten es ihnen gleich und mit Jakob Pölzleitner (USV Thalgau), Fabian Müllauer und Lukas Haslinger (beide HSV Saalfelden) gewannen sie ebenfalls Gold in der Schülerstaffel.

Mannschaftsführer und Landestrainer Mag. Roland Stöggl bedankt sich an dieser Stelle bei der Stadtgemeinde Saalfelden, dem Schiklub Saalfelden und der IG Nordisch, bei Markus Schartner und Edi Jäger (CO Trainer und Skiservice), Mark Hauser und Reini Grossegger (für die Unterstützung aus dem SLSV Referat Biathlon) sowie bei den in Salzburg hervorragend arbeitenden Vereinen, den betreuenden Leistungszentren (Nordische Schimittelschule Saalfelden, Schigymnasium Saalfelden - Walter Pichler, Peter Herzog, Alex Jakob und Felix Kappelsberger, Schiakademie Schladming und NAZ Eisenerz) und natürlich bei allen Athletinnen und Athleten sowie deren Eltern.

Detailergebnisse:

Sprint:http://www.pflanzl.info/Seiten/Results/Results_PDF2018/20180222Saalfelden/20180222Saalfelden_RL_F.pdf

Klassisch: http://www.pflanzl.info/Seiten/Results/Results_PDF2018/20180222Saalfelden/20180224Saalfelden_RL_OV.pdf

Staffel: http://www.pflanzl.info/Seiten/Results/Results_PDF2018/20180222Saalfelden/20180225Saalfelden_RL.pdf

Quelle: Mag. Roland Stöggl (SLSV-Landestrainer)

Zurück

SHARE IT