Mario Seidl auf Platz 3 beim Sommer GP in Villach

Villach, 22.08.2018

Beim Sommer GP in Villach sicherte sich Mario Seidl als Dritter den nächsten Podestplatz. Der 25-jährige Pongauer lag nach dem Springen auf Platz 5 mit einem Rückstand von 1,11 Minuten auf den Führenden Franz-Josef Rehrl (AUT), der das Rennen auf Platz 2 beenden konnte. Der Sieg ging an den Finnen Ilkka Herola. Mit Bernhard Gruber (Platz 9) konnte sich ein weiterer Salzburger in den Top Ten platzieren.

Quelle: ÖSV,SLSV

Zurück

SHARE IT