ÖSV-Sichtungstage

Ende November wird der ÖSV österreichweit mehrere Sichtungstage – fast in jedem Bundesland einen – durchführen. Ziel ist es, möglichst viele motivierte Nachwuchsathletinnen und Nachwuchsathleten kennen zu lernen. Die Besten werden zu einem Sichtungscamp Anfang Dezember eingeladen. Allen anderen wird die Teilnahme am Internationalen Nachwuchscamp Mitte Dezember empfohlen. Alle Kinder, die an den Sichtungstagen teilnehmen, werden weiter entweder vom Landesverband oder von regionalen Trainingsgruppen betreut und z.B. auf die Teilnahme an Landesmeisterschaften und Österreichischen Meisterschaften vorbereitet.

Weitere Informationen finden Sie im Anhang.

Quelle: ÖSV, SLSV

Zurück

SHARE IT