Nordische Kombinierer starten in den Sommer GP

Platz zwei für Mario Seidl

Oberwiesenthal (GER), 18.-19.08.2018

Mario Seidl platzierte sich am Sonntag beim Einzelbewerb des Sommer-Grand-Prix im Oberwiesenthal auf Platz zwei. Den Grundstein dafür legte sich der Salzburger bereits im Springen mit 8 Sekunden Rückstand auf den Führenden Steirer Franz-Josef Rehrl, mit dem der 25-Jährige bereits am Vortag den Teambewerb gewinnen konnte. Im Rennverlauf setzte sich Mario Seidl mit dem Deutschen Johannes Rydzek vom restlichen Feld ab, musste sich jedoch im Zielsprint dem Deutschen geschlagen geben. Auf Platz drei landetet der Lokalmatador Eric Frenzel (GER).

Quelle: ÖSV, SLSV

Zurück

SHARE IT