SALZBURGER UNIQA VERLÄNGERT SPONSORING FÜR DEN SKINACHWUCHS

09.11.2017/ St. Johann Pongau

Im Zuge der traditionellen Informationsveranstaltung „Aktuelle Haftungsthemen für Seilbahnen- und Pistenbetreiber“, gab es für den Veranstalter, der SALZBURGER UNIQA und dem Salzburger Landes-Skiverband sichtlichen Grund zur Freude.

Nach seiner Begrüßungsrede gab der Landesdirektor der SALZBURGER UNIQA, Dr. Peter Humer eine sehr erfreuliche Nachricht bekannt. So verlängert die größte private Versicherung im Bundesland ihr langjähriges Sponsoring mit dem Salzburger Landes-Skiverband um ein weiteres Jahr.
„Für uns ist es sehr wichtig, den Skinachwuchs zu fördern. Wir wollen mit dem Salzburger Landes-Skiverband gemeinsam mehr Kinder in den Schnee bringen“, betonte Dr. Humer.

Der Präsident des Salzburger Landes-Skiverbandes, Bartl Gensbichler, freute sich sichtlich über die Verlängerung.
„Mich freut es riesig, mit der SALZBURGER UNIQA einen hoch motivierten und starken Partner auf unserer Seite zu haben. Zusammen werden wir auch in Zukunft die Weichen für unsere Nachwuchssportler stellen“, sagte Gensbichler.

Mit der Zusammenarbeit werden weitere Trainings und Kurse für die Nachwuchsathleten des SLSV verwirklicht werden können. So das auch in Zukunft viele Salzburger Sportler auf den Podesten des alpinen Skisports stehen.

Quelle: SLSV/Salzburger UNIQA

Zurück

SHARE IT