Zwei Dritte Plätze für Jacqueline Gerlach in Santa Caterina

Santa Caterina (ITA), 01.-02.09.2018

Der Grasski Weltcup stoppte vergangenes Wochenende in Santa Caterina (ITA) mit zwei Sprintslaloms. Dabei fuhren die Österreicherinnen einen Dreifacherfolg ein. Der Sieg, beim ersten der beiden Bewerbe, ging an die Burgenländerin Lisa Wusits vor Kristin Hetfleisch (BGL) und Jacqueline Gerlach (S). Beim zweiten Bewerb feierten die beiden Burgenländerinnen einen ex aequo Sieg. Die 2-fache Gesamtweltcupsiegerin Jacqueline Gerlach landete auf Rang 3 und ließ wertvolle Punkte um den Kampf um die große Kristallkugel liegen. Kirstin Hetfleisch liegt nun 145 Punkte vor der 27-jährigen Salzburgerin.

Quelle: ÖSV, SLSV

Zurück

SHARE IT