Salzburg-AG Landesmeisterschaft im Langlauf XCross Saalfelden

07.03.21, Saalfelden

Am gestrigen Sonntag fanden in Saalfelden die Salzburg-AG Landesmeisterschaften im Langlauf statt. Es war das einzige Rennen, welches die jungen Nachwuchstalente aufgrund der Corona-Pandemie bestreiten durften. Umso freudiger Erwartung waren alle 164 Sportler/innen, um im Ritzensee Stadion in Saalfelden um die begehrten Titel zu fahren.

Das dieses großartige Event überhaupt stattfinden konnte, war zu einem dem Bundessportministerium zu danken, die diese Veranstaltung genehmigten. Zum anderen dem Schiklub Saalfelden, mit Obmann Franz Oberschneider und seinem Team, die alles in Bewegung setzten, um die schneearme Loipe wieder perfekt zu machen. Und das gelang fast wie aus Zauberhand. Mit großer Leidenschaft und natürlich unter Einhaltung der Covid-19 Vorschriften wurden bei Kaiserwetter zwei wunderbare Rennen abgehalten.

Insgesamt gingen sage und schreibe 12 Klassen an den Start und dabei konnten sich einige junge Talente zum Landesmeister küren.

Hier die Ergebnisse nach Klassen.

Kinder 2 weiblich:                  Magdalena Egger       SC Leogang

Kinder 2 männlich:                 Daniel Hirschbichler  SC Leogang

Schüler 1 weiblich:                 Iivy Giestheuer          SC Kuchl                      LM

Schüler 1 männlich:               Luca Boschele             SC Leogang                 LM

Schüler 2 weiblich:                 Jana Steiner               SC Leogang                 LM

Schüler 2 männlich:               Niklas Walcher           USV Großarl               LM

Jugend 1 weiblich:                 Anna Lena Taxer        SC Wagrain                 LM

Jugend 1 männlich:                Janne Walcher           USV Großarl               LM

Jugend 2 weiblich:                 Wilma Anhaus           USC Neukirchen         LM-Tagesbestzeit

Jugend 2 männlich:                Jakob Pötzleitner       USV Thalgau               LM

Allg. Klasse weiblich:              Magdalena Maierhofer SC Leogang             LM

Allg. Klasse männlich:            Sven Grossegger        HSV Saalfelden           LM-Tagesbestzeit

Großer Dank geht an den Schiklub Saalfelden für die Durchführung des Rennens.

Quelle: SLSV

Zurück

SHARE IT