Salzburgs Athleten im Weltcup

Skispringen:
Daniel Huber schafft im russischen Nizhny Tagil erneut den Sprung auf das Podest. Der 27-jährige Salzburger sicherte sich Platz 2 hinter dem Norweger Holvor Egner Granerud. Platz 3 ging an Johansson Robert (NOR).

„Es war heute etwas turbulent von den Windverhältnissen her. Mit meinen Sprüngen bin ich extrem happy und ich freue mich sehr über meinen zweiten Platz. Ich denke, ich habe noch Potenzial nach oben,“ sagte Daniel Huber.

Quelle: ÖSV, SLSV

Zurück

SHARE IT